3. Präsentationslauf für historische Rennfahrzeuge in Meißen 2012



Meißen fährt wieder . . . . . . . .

Wie schon im letzten Jahr hatten die Käbschütztaler Oldtimerfreunde für Meißen rechtzeitig beim Wettergott angefragt und schönes Wetter bestellt. Bei strahlendem Sonnenschein starteten die knapp 200 Fahrer aus ganz Deutschland am Samstag Nachmittag zu den Trainingsläufen.
Die Zeit war knapp und so mussten alle Teilnehmer viel Disziplin zeigen, um unfallfrei um den knapp 1 km langen Rundkurs zu kommen.
Auch Heinz Rosner gab sich die Ehre und zeigte den rund 1500 Zuschauern, was Motorsport heißt. In diesem Sonderlauf gingen auch Günter Hilbig, Dieter Krause, Hans-Joachim Schnürer, Klaus Wagner, Dieter Henker und Günter Teßmann an den Start.
Rajko Wagner präsentierte eine der letzten MZ RZ 250-3 GP Maschine.
Das Speedway Stadion, umfunktioniert zum Fahrerlager, bot den Teilnehmern ausreichend Platz, um Zelte und Wohnwagen für dieses Wochenende in Meißen aufzustellen.
Der Oberbürgermeister Herr Olaf Raschke eröffnete den mittlerweile 3. ADMV Classic Cup in Meißen am Sonntag Morgen. Anschließend starteten die Wertungsläufe der insgesamt 8 Klassen.
Der Streckensprecher Lutz Weidlich hatte an diesem Tag wohl den besten Platz bekommen. Mit Hilfe einer Hebebühne stand er über dem Renngeschehen und konnte den Verlauf der Gleichmäßigkeitsfahrten genau kommentieren.
Zu sehen gab es die 50 ccm Schnapsglasklasse, die Vorkriegsklasse unter anderem mit einer DKW 350 Ladepumpe gefahren von Eberhard Uhlmann aus Chemnitz, die Klasse 2 bis 175 ccm mit viel MZ und Kreidler Rennmaschinen oder die Klasse 4 mit einer Herkules Wankel mit 300 ccm. In der Gespannklasse zeigte Frank Wendler wieder einmal mehr, was es heißt, schnell und trotzdem besonnen um den Meißner Rundkurs zu fahren. In der Sitzer Klasse der Gespanne pilotierten Christian und Jane Rodehau ihr BSA Gespann aus dem Jahr 1965 gekonnt um den Kurs. Leider reichte es dieses mal nicht für einen Podestplatz.
Für den Rennleiter Bernd Wieczoreck und seine Helfer war es eine gelungene Veranstaltung. Motorsport vom feinsten in der Porzellan- und Weinstadt Meißen.

Bildergalerie

Trainingsläufe Samstag

Wertungsläufe Sonntag

Sieger aller Klassen


... zurück