10. Präsentationslauf für historische Rennfahrzeuge im Käbschütztal 2011


Zu unserem 10jährigen Jubiläum hatten sich wieder viele Fahrer angemeldet. Leider mussten wir dem einen oder anderen absagen, da die Grenze des Möglichen erreicht war. Bitte nicht böse sein und im nächsten Jahr einfach etwas eher Nennen. Auch im 10. Jahr hat uns das Wetter nicht im Stich gelassen. Fast war es zu heiß, um auf``s Motorrad zu steigen. Trotzdem kamen alle Fahrer gesund im Ziel an.
Zum ersten mal konnte man in diesem Jahr in einem F2 Gespann als Schmiermaxe platz nehmen. Frank Wendler und Georg Hübner chauffierten die Zuschauer um den Käbschütztalring. Ein Erlebnis der besonderen Art. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei den zahlreichen Helfern bedanken, ganz besonders bei der FFW Kagen und Burkhardswalde für die Streckensicherung. Desweiteren bei den Flächeneigentümern und dem Bürgermeister der Gemeinde Käbschütztal.
Es war wieder eine gelungene Veranstaltung für Fahrer und Zuschauer.


Sieger aller Klassen

... zurück